Grundschule „Am Kannenstieg“ in Magdeburg

Grundschule "Am Kannenstieg" in Magdeburg
15. Juni 2020

Liebe Eltern,

die Schließung einiger Magdeburger Schulen hat auch bei uns für Aufregung gesorgt.

Unsere Schule ist von einer direkten Schließung nicht betroffen.

Ich habe vom Gesundheitsamt folgende Information bezüglich der Kinder bekommen, deren Geschwister auf eine der geschlossenen Schulen gehen:

Wenn die Kinder der Grundschule keinen direkten Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person hatten und keine Krankheitssymptome aufweisen, dürfen Sie zur Schule kommen.

Bitte denken Sie weiter jeden Montag an den Gesundheitszettel und informieren Sie uns umgehend, wenn Ihr Kind, Sie oder ein nahstehendes Familienmitglied krank sein sollte.

Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen
U. Krebs

***

3. Juni 2020

Liebe Eltern,

es gibt auf der Grundlage der „Sechsten Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen Anhalt“ vom 26.05.2020 einen Erlass, der unter anderem die Beschulung an den Grundschulen in Sachsen Anhalt regelt.

Nach Beratung im Kollegium möchte ich Sie im Folgenden über die Umsetzung der Verordnung und des Erlasses an der Grundschule “Am Kannenstieg“ informieren. Ich habe dazu die wesentlichen Punkte des Erlasses vorangesetzt und erläutere Ihnen den Ablauf an unserer Schule.

Laut Erlass ist der vollständige Präsenzunterricht in der Primarstufe zwischen dem 8. und 15. Juni 2020 wieder einzurichten. Dabei sind Abweichungen vom Mindestabstandsgebot von 1,5 m zulässig, soweit das die Unterrichtsorganisation notwendig macht.

Die Kinder sollen in ihren bekannten Klassen mit den bisherigen Lehrkräften lernen. Grundsätzlich soll jede Klasse über einen festen Raum verfügen und das Zusammentreffen der einzelnen Lerngruppen möglichst vermieden werden.

An den Schulen im Land Sachsen Anhalt besteht keine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Ab Montag, 08.06.2020, können alle Kinder der Grundschule „Am Kannenstieg“ die Schule wieder besuchen.

Die Mädchen und Jungen lernen in ihren Klassenräumen, dabei kann der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden, da selbst in den großen Klassenräume dafür nicht genug Platz ist. Wir achten selbstverständlich auf regelmäßiges Lüften der Räume und auf ein gründliches häufiges Händewaschen aller Schulmitglieder.

Ich lege Ihnen nochmals das gewissenhafte Ausfüllen der Gesundheitszettel jeweils zu Wochenbeginn nahe. Wenn Ihr Kind Krankheitssymptome zeigt oder sich nicht wohl fühlt, darf es die Schule nicht betreten. Bitte suchen Sie in diesem Fall einen Arzt auf und informieren Sie uns.

Der Klassenlehrer wird in der Regel den Unterricht abdecken. Die Lernschwerpunkte liegen weiterhin in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachkunde. In den 4. Klassen wird zudem das Fach Englisch unterrichtet.

Wir können nicht zum regulären Stundenplan zurückkehren, wollen jedoch zum Ausgleich einige andere Stunden wie Sport oder Gestalten anbieten. Die Kollegen besitzen genug pädagogisches Feingefühl, um Ihren Kindern eine gute Mischung anzubieten.

Ein Lehrerwechsel soll bei Bedarf nur auf einer Jahrgangsstufe erfolgen. Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes stellen wir Ihren Kindern frei.

Den Schulbeginn und die Pausen haben wir so gestaffelt, dass immer die 1. und 2. Klassen beziehungsweise die 3. und 4. Klassen zusammen mit dem Unterricht beginnen, die Hofpausen haben und den Unterricht beenden.

Die Kinder der 1. und 2. Klassen werden von 7.30 Uhr bis 7.45 Uhr vom Schulhof abgeholt und haben 12.40 Uhr Schulschluss. Die Mädchen und Jungen der 3. und 4. Klassen können zwischen 7.15 Uhr und 7.30 Uhr nach Aufforderung die Schule betreten. Sie werden nach dem bekannten Zeitplan bis 13.00 Uhr unterrichtet.

Unser Schulhof ist in verschieden Bereiche gegliedert, die die Klassen im Rotationsprinzip nutzen.

Wenn Sie Bedenken wegen des Infektionsgeschehens haben, können Sie eine Beschulung Ihres Kindes im Fernunterricht beantragen. Dieser Antrag muss eine begründete Erklärung enthalten und kann jederzeit von Ihnen widerrufen werden.

Im Erlass ist formuliert, dass nur nach Anmeldung und Abgabe einer Erklärung zu Erreichbarkeit und Gesundheitszustand schulfremde Personen das Schulgebäude und das Schulgelände betreten dürfen. Bitte melden Sie sich schriftlich oder telefonisch bei den Klassenlehrern oder im Sekretariat an und nutzen Sie einen Termin nur, wenn Sie gesund sind. Wir bitten auch in diesem Fall um eine entsprechende Information.

Elterngespräche oder Elternabende können auf dieser Grundlage durchgeführt werden. In diesem Fall wird der Klassenlehrer oder Fachlehrer Ihres Kindes Sie einladen. Dabei müssen alle Teilnehmer die Hygieneregeln beachten.Das Sekretariat darf nur mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten werden.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an die Klassenlehrer und an mich wenden.

Bleiben Sie und Ihre Familien weiter gesund.

Mit freundlichen Grüßen
U. Krebs

Termine und Anmerkungen

Bis auf Weiteres finden im Planetarium und Verkehrssicherheitszentrum keine Unterrichtsstunden bzw. Veranstaltungen statt.

Die Schulleitung ist montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr telefonisch erreichbar.

02.07.2020
Gesamtkonferenz, 19.00 Uhr

15.07.2020
Zeugnisausgabe

16.07. bis 26.08.2020
Sommerferien

Unserem Förderverein helfen

Ohne zusätzliche Kosten können Sie dem Förderverein durch Ihren Online-Einkauf bei bekannten Online-Shops wie Amazon, Zalando oder myToys helfen.

Besuchen Sie einfach die Seite www.schulengel.de (keine Registrierung notwendig), wählen Sie als Einrichtung den „Förderverein für die Grundschule Am Kannenstieg, Magdeburg“ und anschließend den gewünschten Shop aus.

Vielen Dank!

Mitteilungen und Rückblicke

„Grundschule – Hellau!“

Traditionsgemäß feierten wir wieder am Donnerstag vor der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse unseren Schulfasching. Kinder und Kollegen kamen in tollen Kostümen. Es wurde getanzt, gespielt und viel gelacht. Das Schulhaus, besonders unser Atrium, und die Turnhalle wurden...

mehr lesen

Ute Krebs zur Schulleiterin berufen

Im Dezember 2019 wurde Ute Krebs zur Schulleiterin der Grundschule „Am Kannenstieg“ berufen. Der schulfachliche Referent, Herr Neumann, überreichte die Berufungsurkunde.

mehr lesen

Ein neues Zuhause für Insekten

In unserem Wohngebiet am Kannenstieg mussten sehr viele Bäume gefällt werden. Darüber sind wir, die Klasse 3a, sehr traurig. Wir wollten den Insekten ein neues Zuhause schaffen. Dank der großen Unterstützung durch Herrn Mertens steht nun hinter unserem Schulgarten ein...

mehr lesen

Kontakt

Grundschule “Am Kannenstieg”
Pablo-Picasso-Straße 20
39128 Magdeburg

Telefon: 0391 – 244 58 10
E-Mail: kontakt@gs-kannenstieg.bildung-lsa.de

Sekretariat

Frau Tuteja

Montag – Donnerstag von 7.30 – 13.00 Uhr
Freitag von 7.30 – 12.00 Uhr

Telefon: 0391 – 244 58 10